Organisatoren : Rigdzin Schweiz Vereinigung

RC_ND

Rigdzin Schweiz

Rigdzin Schweiz ist eine gemeinnützige Vereinigung, welche von Rigdzin Namkha Gyatso Rinpoche im Juni 2001 gegründet wurde. Das Zentrum befindet sich in Lausanne, am Chemin de Trabandan 51. Sie organisiert regelmässig, Seminare, Meditationen, Öffentliche Konferenzen und Retreats. Rigdzin Schweiz lädt regelmässig tibetische buddhistische Meister verschiedener Linien zu Unterweisungen ein. Sie kümmert sich auch um humanitäre Projekte im Tibet, um die tibetische Kultur in ihren sozialen, ethischen und spirituellen Aspekten zu bewahren, zu erhalten und weiterzugeben.

Mehr Informationen: www.rigdzin.ch (französisch).

18102013-Troma-Nagmo-Retraite-2

Internationale buddhistische Rigdzin Gemeinschaft

Rigdzin Schweiz ist Teil der internationalen buddhistischen Rigdzin Gemeinschaft, welche ebenfalls von Rigdzin Namkha Gyatso Rinpoche 2002 gegründet wurde. Sie schliesst verschiedene buddhistische Vereinigungen mehrerer Länder zusammen (Schweiz, Frankreich, Niederlande, Spanien, Schweden, Litauen, USA).

Diese Zentren sind Orte der Zusammenkunft, des Austauschs und spiritueller Praktiken, deren Aktivitäten jeder Person offen stehen, die den tibetischen Buddhismus besser kennen lernen möchte. Namkha Rinpoche gibt dort regelmässige Unterweisungen. In schlichten und zugänglichen Worten übermittelt er die authentische Lebensweisheit des tibetischen Buddhismus, und lehrt die Entfaltung von Geduld, des Friedens des Geistes und wahrem Mitgefühl, angewandt im täglichen Leben.

Mehr Informationen: www.rigdzin-community.org (englisch).